Magnesium Verla gegen Magnesiummangel

Quelle:verla.de

Quelle:verla.de

Magnesium ist eines der wichtigsten Mineralstoffe für unseren Körper. Leider leiden viele Menschen unter Magnesiummangel, der bedingt durch Stress, schlechte Ernährung und Co, wieder ausgeglichen werden muss. Denn Magnesiummangel verursacht unangenehme Krämpfe in Zehen und Waden, führt zu Kopf- und Rückenschmerzen und kann bei schwangeren Frauen vorzeitige Wehen auslösen. Besonders die Sportler kennen die unangenehmen Folgen von Magnesiummangel.

Seit mehr als 50ig Jahren vertrauen Betroffene auf Magensium-Verla, eine der bekanntesten Magnesium-Arzneimittel auf Basis organischer Magnesiumverbindungen. Magnesium Verla gibt es als Dragees, als Konzentrat, Brausetabletten oder auch als Kautabletten. Da der Körper kleinere Mengen Magnesium besser aufnehmen kann, als Groß-portionierte, ist die Einnahme von 2 bis 3 Magnesium Verla empfohlen.

Neu, und derzeit häufig in der TV-Werbung zu sehen, ist das neue Magnesium Verla Plus Granulat. Das Mangnesium Verla Plus gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie Grapefruit und Zitrus. Wie die anderen Magnesium-Verla Produkte auch, dient auch das Verla Produkt mit dem Plus der täglichen Nahrungsergänzung, um Magnesiummangel-Erscheinungen vorzubeugen. In Magnesium Verla Plus sind zudem weitere für die körperliche Fitness wichtige Mineralien enthalten, wie Kalium und Vitamin C. Besonders nach sportlichen Aktivitäten, bei denen man ordentlich ins Schwitzen kommt, dient Magnesium Verla Plus der Regeneration.

Im menschlichen Stoffwechsel sind die Funktionen der beiden Mineralstoffe Magnesium und Kalium miteinander verbunden. Beide sind beispielsweise für das Gleichgewicht des Elektrolytehaushalts wichtig, sowie bei der Funktionalität der Muskeln. Beide Mineralstoffe gehen bei starker sportlicher Betätigung über den Schweiß ab, sodass vorallem nach dem Sport das Defizit wieder ausgeglichen werden muss.

Magnesium Verla Plus Granulat wird in Wasser aufgelöst und getrunken. In einer Packung Verla Plus sind entweder 20 oder 50 Portionen zum Trinken enthalten. Bereits die Einnahme eines Beutels Magnesium Verla Plus deckt den Tagesbedarf. Ca. 150 mg Magnesium beinhaltet ein Beutel Granulat. Da das Magnesium Granulat kalorienarm ist, können auch Diabetiker zu diesem Nahrungsergänzungsmittel greifen.

Bei Fragen zu den Magnesium Präparaten aus dem Hause Verla-Pharm wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Lesen Sie vor Gebrauch die Packungsbeilage und berücksichtigen die möglichen Neben- und Wechselwirkungen.

Die Verla-Pharm Arzneimittel hat ihren Sitz in Tutzingen und führt seine 160 Jahre andauernde Apothekentradition fort. VERLA steht dabei für Von Ehrlichs Reichenberger Löwen Apotheke. VERLA Pharm ist nach DIN ISO 14001 (Umweltmanagementnorm) und EMAS (Gemeinschaftssystem für das Umweltmanagement und die Betriebsprüfung) zertifiziert.
Postanschrift

Verla-Pharm Arzneimittelfabrik
Hauptstraße 98
82327 Tutzing
Tel.: (0 81 58) 257 – 0
Fax.: (0 81 58) 257 – 254

One comment

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.